Grundlagen der Schnittkonstruktion – VHS Berlin Mitte (Mi213-009F)

Datum/Zeit
Date(s) - 21/03/2020 - 22/03/2020
10:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Volkshochschule Berlin Mitte

Kategorien Keine Kategorien


Das Prinzip der Schnittkonstruktion besteht darin, Proportionen und Maße des 3-dimensionalen menschlichen Körpers auf Papier zu übertragen, um 2-dimensionale Schnittteile zu erhalten, aus denen dann maßgerechte Kleidung erstellt werden kann. Angefangen beim Rock werden wir Grundschnitte erstellen, um so das Prinzip der Schnittkonstruktion verstehen zu lernen. Die Konstruktion erfolgt im Maßstab 1:4 und ist für Frauen und Männer geeignet.

Die Kursabende finden in den Räumen der VHS in Mitte statt!

Die Anmeldung erfolgt bitte direkt über die VHS Berlin Mitte:

https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=545052

ANMELDUNG ERFORDERLICH

9018 37474

Kursnummer Mi213-009F


Termine:

Sa. 21.03.2020 | 10:00 – 16:00 Uhr
S0. 22.03.2020 | 10:00 – 16:00 Uhr

Kosten:

46 € | ermäßigt 27,25 €

Bitte mitbringen:

Materialien bitte mitbringen: A4 Zeichenblock, Bleistift, Radiergummi, Transparentpapier (Butterbrotpapier geht auch), Geodreieck, Maßband, Zirkel, Schere, Lineal, Kleber/ Klebeband, Taschenrechner, wenn vorhanden: Kurvenlineale (z.B. Burmester-Schablonen).

 


Wo:

VHS Berlin Mitte, 10115 Berlin, Linienstr. 162, Raum 4.10

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.