Dein eigenes Bienenwachstuch – in Karlshorst

Datum/Zeit
Date(s) - 18/03/2020
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Sekundär Schick

Kategorien Keine Kategorien


Genug von Frischhaltefolie und Alufolie im Haushalt? Bienenwachstücher sind eine natürliche Alternative; sie sind hübsch, wiederverwendbar und plastikfrei . Du kannst sie zum Einwickeln und Frischhalten von Butterbroten, Obst Gemüse oder zum Abdecken von Schüsseln o.ä. verwenden.

Im 2 stündigen Kurs lernst Du, wie Du Bienenwachstücher aus Bio-Bienenwachs, Baumwoll-Soffen (z.T. Bio) und weiteren Bio-Zutaten selbst herstellen kannst. Außerdem erhält Du viele Tips und Tricks zur Handhabung, Reinigung und Pflege. Fürs Selbermachen danach zu Hause bist Du nach diesem Kurs bestens gerüstet!

Buche doch direkt mit Deine*r/m Freund*in – so macht es noch mehr Spaß – und obendrein gibts dafür Rabatt.

Alle Materialen werden bereit gestellt. Die Baumwollstoffe sind natürlich vorgewaschen, was unbedingt nötig ist. Du kannst 3 Tücher (3 Gößen von ca. 15 x 20 bis ca. 14 x 40 cm) selbst herstellen und erhätlst ein Blatt mit wichtigen Infos zum Mitnehmen.

Bitte bei evtl. Allergien oder Präferenzen beachten, dass echtes Bienenwachs zum Einsatz kommt!

Auch als nachhaltiges selbst gemachtes Geschenk besten geeignet! Der Workshop eignet sich auch für Kinder, allerdings beachte, dass wir mit heißem Wachs und heißen Bügeleisen agieren.

Ich freue mich auf Dich. 😘

Die SEKUNDÄR-SCHiCKse Sigrid


Termin:

Mi. 18.03.2020 | 18:00 – 20:00 Uhr

Wo:

SEKUNDÄR-SCHiCK
Treskowallee 101
10318 Berlin
Zugang an der Rückseite des Gebäudes, über den Hof, NICHT barrierefrei!

Bookings

Ticket-Typ Preis Plätze
Alles-ist dabei-Ticket
Alle benötigten Zutaten sind vorhanden. Zusätzlich erhälst Du viele Tips und Tricks zur Handhabung, Reinigung und Pflege der Tücher.
€43,00
Freund*innen-Ticket
Du möchtest diesen Abend gern mit Deine*r/m besten Freund*in verbringen? Geht klar: so bekommst Du sogar ein günstigeres Ticket! Buche hier direkt für Euch beide zusammen.
€40,00


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.