Ein Pferd fürs Kind – Socken-Upcycling als Steckenpferd

Ein Kind braucht ein Pferd! Naja, ein Steckenpferd kann zumindest sehr hilfreich sein, und  in der Phantasie reitet das Kind über Wiesen und Felder.

Daraus wird ein Steckenpferd: Socken und Besenstiel


Die Zutaten hat wirklich jeder vorrätig: einen Besenstiel, eine einzelne Socke, ein Pärchen Babysocken, etwas Zeitung sowie kleine Stoffreste. Die Socke mit zerknüllter Zeitung ausstopfen. Aus den Babysocken werden die Ohren, aus dem Stoffrest wird die Mähne. Den fertigen Kopf mit Klebeband am Besenstiel befestigen. Zum Schluß noch aus dem Klebeband das Zaumzeug andeuten und Wackelaugen aufkleben.

Socken-Pferd
Steckenpferd aus alten Socken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.