Bunt, ja bunt sind alle meine Kleider!

Ein kreatives Kind benötigt für seine künstlerischen Aktivitäten natürlich entsprechende Arbeitskleidung. Für den Zeichenunterricht in der Schule wird eine Bastel- und Mal-Schürze benötigt.

Für dieses Projekt kommt eine farbenfrohe Glitzerbluse zum Einsatz, welche mir einst eine liebe Kundin „vererbt“ hat. Die Bluse wird in der gewünschten Form von Kragen abwärts in Form geschnitten. Damit das Mädchen auch mal eine „Typische Mädchenfarbe“ trägt, wurde das Ganze mit einem pinkfarbigen Futterstoffrest verstürzt. Eine Tasche für wichtige Dinge, gefertigt aus einem Jeansrest, darf natürlich auch nicht fehlen. Zum Schluss kommen noch die Bänder in Form alter Messe-/ Schlüsselbänder zum Einsatz.
Auf einer so farbigen Malschürze bleiben Farbklekse doch glatt unsichtbar 😉

Aus Bluse und Stoffresten entsteht…
… in liebevoller Handarbeit…
… eine Bastelschürze!

Bastelschürze aus Bluse



Bitte beachten: Diese Beschreibung ist als Inspiration gedacht, und soll nicht dem Anspruch einer Anleitung genügen! Kommentare und Anregungen sind ausdrücklich erwünscht. Wem diese Beschreibung Lust auf mehr machen sollte, der melde sich bitte für die Arbeitstreffen von SEKUNDÄR-SCHiCK an. Wir freuen uns auf Dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.