Flaschen-Recycling (9): Tischlein deck Dich …

Als kleine Gourmeuse liebe ich es, zu einem guten Essen auch den Tisch schön zu decken und zu gestalten. Das Problem mit dem Kochen ist dank eines Mannes an meiner Seite bestens gelöst. Also bleibt es meine Aufgabe, den Tisch entsprechend zu gestalten.

Im Zuge des Glas-Upcyclings kam die Idee auf, auch Serviettenringe zu gestalten. Gesagt, getan.

Grundlage bilden diesmal nicht Flaschen, sondern die leeren Cremedöschen meiner täglichen Antifaltenpflege. Diese Tiegel werden unterhalb des Schraubverschlusses geschnitten und geschliffen. Und schon gibt`s Serviettenringe für Sie und Ihn.

Rohstoff: alte Cremetiegel aus Glas

individuelle Serviettenringe aus Cremetiegel/ Altglas


Bisherige Projekte zum Glas-Upcycling sind hier zu finden:
Und wer es gerne unter Anleitung ausprobieren möchte, dem sei dies ins Ohr geflüstert: am 8.03.2013 – HEUTE Abend – werden wir live und in Farbe unseren 1. SEKUNDÄR-SCHiCK-Salon „SEKUNDÄR-SCHiCK-Salon“ zum Thema Glasflaschen-Recycling veranstalten. Weitere Informationen nach dem Klick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.