Flaschenrecycling (4): Fingerringe

Immer noch sind wir im Glas-Fieber. Es werden weiterhin Flaschen zerschnitten und neuen Gebrauchsmustern zugeführt. Das heutige Beispiel ist für bereits Fortgeschrittene geeignet, denn das Schneiden des Flaschenhalses bedarf einiger Übung. Doch das Ergebnis sieht toll aus: schöne Glasfingerringe aus abgeschnittenen und geschliffenen Weinflaschen. So können auch noch wunderbar die abgeschnittenen Flaschenhälse aus der Trinkglasproduktion verwendet werden. Da die Hälse recht unterschiedlich im Innendurchmesser ausfallen, sollte vorher ausprobiert werden, welche Flasche sich dafür eignet.

Rohstoff: leere Weinflaschen
Fingerringe aus alten Weinflaschen

Armreifen und Fingerring aus alten Weinflaschen

Armreifen und Fingerringe aus alten Weinflaschen



Bisherige Projekte zu diesem Thema sind hier zu finden:
Und wer es gerne unter Anleitung ausprobieren möchte, dem sei dies ins Ohr geflüstert: am 8.03.2013 werden wir live und in Farbe einen „Bastelabend“ zum Thema Glasflaschen-Recycling veranstalten. Weitere Informationen nach dem Klick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.