Flaschen-Recycling (3): Trinkgläser

Wir sind absolut im Flaschen-Recycling-Wahn: einmal angefangen, fällt es schwer, wieder aufzuhören. Es sind so viele Ideen im Kopf, welche zu gerne noch umgesetzt werden wollen.
Doch zunächst bedarf es eines Geburtstagsgeschenkes. Denn was schenkt man jemandem, der bereits alles hat: natürlich nur etwas Selbstgemachtes! Damit wird der zu Beschenkende sicher nicht rechnen – doch selbstgenähte Schals hat er schon vor Jahren bekommen.

Weinflaschen als Rohstoff


Mit den leeren Rotweinflaschen verfahren wir wie folgt: in gewünschter Höhe abschneiden und die Kanten schleifen. Als begeisterter Leser von Douglas Adams wird der zu Beschenkende über die Gravur „42“ sicher schmunzeln müssen.


Trinkglas-Serie „42“ – aus leeren Weinflaschen



Bisherige Projekte zu diesem Thema sind hier zu finden:
1. Armreifenhttp://neu.sekundär-schick.de/2013/02/flaschen-recycling-glas-armreifen
2. Zahnputzgläserhttp://neu.sekundär-schick.de/2013/02/flaschen-recycling-2-zahnputzglas


Und wer es gerne unter Anleitung ausprobieren möchte, dem sei dies bereits ins Ohr geflüstert: am 8.03.2013 werden wir live und in Farbe einen „Bastelabend“ zum Thema Glasflaschen-Recycling veranstalten. Weitere Informationen nach dem Klick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.