SEKUNDÄR-SCHiCK wünscht eine besinnliche Weihnachtszeit

Allen Freunden, Freundinnen, Mitstreitern, Kunden, Unterstützern, Förderern, Spendern sowie allen Anderen wünschen wir eine besinnliche Weihnachtszeit im Kreise der Lieben. Genießt die Tage, um wieder Kraft für neue Vorhaben zu sammeln. Wir melden uns in 2014 in neuer Frische mit neuen Projekten wieder, welche wir bereits angeschoben haben. Außerdem erwartet Euch noch ein Zwischenbericht über Mehr lesen

Der 3. SEKUNDÄR-SCHiCK-Salon: DIY-Nachten

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Unser Format des Salons, wo wir neben Alttextilien auch anderen „Müll“ neu gestalten, möchten wir fortführen. Für diesen Abend werden wir von Euch geäußerte thematische Wünsche in unserer Planung berücksichtigen. Genaueres werden wir in Kürze bekannt geben. Auf jeden Fall soll es weihnachtlich werden. Rentier aus alter Papierrolle Mehr lesen

SEKUNDÄR-SCHiCK macht Schule

Seit dem Jahr 2010 bietet SEKUNDÄR-SCHiCK Upcycling-Arbeitstreffen an. Bisher haben fast ausschließlich Erwachsene daran teil genommen. Nun kommen wir unserem Ziel, die Menschen zum sorgfältigeren Umgang mit Bekleidung und bewussterem Konsum anzuregen, etwas näher: ab November werden wir an einigen Schulen im Stadtbezirk aktiv!Hier werden wir den Schülern einen Überblick der textilen Produktionskette vermitteln. Dabei Mehr lesen

Für Sie gelesen und recherchiert (56)

Berliner Herzblut nun mit neuen Standort Zur kommenden Berliner Fashion Week hat die noch neue Fachmesse für Stilbewusste Mode Herzblut eine neue Location gefunden. Am 15. und 16.01.2014 findet die nächste Veranstaltung im Heimathafen Neukölln statt, und ist damit räumlich näher an den großen Messen. Die Ausstellungsfläche wird damit auch fast auf das Doppelte vergrößert Mehr lesen

Der Herbst ist da! – SEKUNDÄR-SCHiCK goes „Töpferei“ und „Florisitk“

Und wieder ist es so weit: die Straßen sind vor lauter Blättern kaum noch zu sehen. Doch anstatt sich darüber zu ärgern oder alles zu verbrennen, lassen sich aus diesen Blättern wunderschöne Dinge gestalten. Die langen Abende und Wochenende eignen sich gut für Blätterbasteleien auch mit den Kindern. Buntes Herbstlaub – zum Basteln Zunächst werden Mehr lesen

Hol Dir den Frühling ins Haus

In der für uns noch neuen Kategorie „Altplastik“ haben wir ein kleines Dekorationsobjekt, welches für Erleuchtung sorgen soll.Rohstoff sind 2 alte Plastikflaschen und ein Konservenglas. Von den Flaschen wurden jeweils der obere sowie der untere Teil abgeschnitten (das geht z.B. prima mit einer kleinen Säge). Die Schnittkanten werden mithilfe von Hitze etwas geschmolzen und rollen Mehr lesen

Für Sie gelesen und recherchiert (55)

Bedarfsweckung statt Bedarfsdeckung (20.09.2013) Heutzutage sind unsere Möglichkeiten zum Einkauf nahezu unbegrenzt, doch die Notwendigkeit zu Kaufen ist kaum vorhanden. Was kann uns also zum Kauf motivieren? Produkte müssen emotionalisieren und Begeisterung wecken, sie sollen uns überraschen oder sogar unterhalten. Vor allem Bekleidung soll Begehrlichkeiten wecken, dann gibt’s auch die psychologische Belohnung durch den Kauf Mehr lesen

Zeigt her Eure Karten!

Ein Projekt, welches schon länger auf Umsetzung wartete, ist unser Visitenkartenhalter  oder Prospektständer. Im Zuge unserer Messepräsenz in Frankfurt und München haben wir dies dann endlich in Angriff genommen und waren überrascht, wie schnell es fertig war.Wir haben wieder ein Stück unserer alten Fußbodendielen (ja, davon haben wir noch jede Menge!) dafür verwendet: einfach 2 Schlitze sägen, schleifen, Mehr lesen

Als Spardose getarntes Schaf

Mit unserem heutigen Projekt eröffnen wir eine für uns neue Kategorie: UpCycling von Plastik. Leider ist es heutzutage nicht ganz einfach, komplett auf Plastik zu verzichten. Und so landet eben doch das eine oder andere Teil davon in unserem Haushalt. Nun haben wir endlich das erste Projekt daraus entwickelt – weitere werden folgen.Die heutige Spardose Mehr lesen

Das war der 2. SEKUNDÄR-SCHiCK-Salon

Zwischen den Messeauftritten in Frankfurt und München in den vergangenen 2 Wochen veranstalteten wir kürzlich unseren 2. SEKUNDÄR-SCHiCK-Salon mit dem Thema Schmuck aus Altholz. Das Thema wurde – wie auf den Fotos zu erkennen ist – zum Teil recht frei interpretiert. Aber gerade das macht ja die Stimmung beim Salon-Abend aus. Und beim Ausprobieren verschiedener Mehr lesen