Für Sie gelesen und recherchiert (23)

Michael Kors über.. (26.10.2012)


… Mode: Mode ist für Michael Kors schizophren: einerseits stellt sie Luxus und Glamour dar, andererseits soll sie aber auch Komfort bieten. Die Kunden erwarten heute mehr: doch wenn das Kleidungsstück zu praktisch ist dann macht es keinen Spaß. Wenn es zu avantgardistisch erscheint, kann es sein, dass dies nur 1-mal getragen wird.


… Zielgruppen: Stilvolle und zeitlose Teile werden sowohl an 17jährige Mädchen als auch an Karrierefrauen und an 50jährige Damen verkauft.

… Luxus: Luxus ist das Gefühl, es sich gut gehen zu lassen. Dahinter steht der Gedanke: „Ich verdiene, dass es mir gut geht und ich brauche mich dafür nicht zu schämen.“ 



Brad Pitt mit Chanel No. 5 (26.10.2012)

Brad Pitt ist der erste Mann, welcher Werbung für das berühmte Chanel No. 5 macht. In dem seit einiger Zeit laufenden Schwarz-Weiß-Spot ist Pitt eher unglamourös dargestellt. Die (kaum zu sehende) Frau soll Hauptdarstellerin sein.
Ab November folgt die Printkampagne.

Hier der Link zum Film:
http://www.chanel.com/de_DE/parfum-schonheit/Universe-N5-136110/#1




Zitat (26.10.2012)

„Viele Leute gehen shoppen, nicht um einzukaufen, sondern um sich die Zeit zu vertreiben.“
David Chipperfield, Architekt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.