Für Sie gelesen und recherchiert (18)

Nach der Messe ist vor der Messe (21.09.2012)
Wer hat sie nicht bei einem der letzten Berlin-Messe-Besuche gesehen: diese Personen in weißen Buchstaben-Kostümen. Seit einigen Saisons werben sie für die Street- und Skatewear-Messe BRIGHT.Im Januar stellt sich die Messe nun an neuer Location neu auf. Demnächst soll alles größer und besser werden, und vor allem soll es mehr Bekleidung geben.
Bisher schien diese Messe – zumindest was das Publikum betrifft – die interessanteste der Berliner Messen.
http://brighttradeshow.com/

Kreativität in der Sackgasse (21.09.2012)

Bei dem im Rahmen der Munich Fabric Start statt gefundenen Round-Table zum Thema „Sourcing 2.0 – Kreativität und Kostendruck“ kristallisierte sich der enorme Zwiespalt der Branche heraus: alle sind auf der Suche nach dem Besonderen, aber kaum einer kann dies bezahlen.

Karin Fechner, Viscotex sagt:

„Den Kreativen sind die Hände gebunden“

Matthias Rehbeck, Joop! meint:

„Der Verbraucher gebe nicht mehr Geld aus und somit werde der Handlungsspielraum für Kreativität immer schmaler.“


Zitat (21.09.2012)

„Für mich ist es am Ende nicht entscheidend, die Realität abzubilden, sondern stilbildend zu sein.“

Karl-Heinz Müller, BREAD & butter, nachdem er zahlreiche Labels von der kommenden Show ausgeladen hatte.

„Rankin – Show off“ (21.09.2012)

In der Serie großer zeitgenössischer Fotografen werden im Düsseldorfer NRW-Forum nun Fotos des Briten John Rankin Raddel, bekannt als Rankin, gezeigt.
Nahezu alle bekannten Personen wurden bereits von Rankin auf die ihm eigene Art porträtiert. Seine Fotos sind zum Teil schockierend, entlarvend, amüsant, verführerisch…
Prädikat: absolut sehenswert. Noch bis 13.01.2013.
http://www.nrw-forum.de/rankin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.