Allerlei für´s Baby

Vor einigen Tagen erreichte uns eine eMail von Ines J. Nachdem Sie das erste Mal an unseren Sekundär-Schick-Arbeitstreffen teilnahm, war sie offenbar gut infiziert – und hat zu Hause gaaanz fleißig weiter genäht.

Diese Fotos wollen wir Euch nicht vorenthalten. Da sie demnächst Nachwuchs erwartet, sind die Ergebnisse natürlich darauf ausgerichtet.

Hier entstand aus einem alten Schlafanzug ein entzückender Baby-Strampler:

Baby-Strampler aus Schlafanzug

Nachfolgend 2 kleine Höschen aus 2 Paar Pulloverärmeln – die Rumpfteile werden sicher auch noch verarbeitet..


Hose aus Pulloverärmeln
Hose aus Pulloverärmeln




















Hier ein Baby-Sweater aus einem alten Polo-Shirt:

Baby-Sweater aus Polo-Shirt
Und zu guter Letzt noch die Bettwäsche für den Nachwuchs aus einem schönen Stoffrest:

Baby-Bettwäsche aus Stoffrest
WIr finden, dies sind wunderbare Beispiele für SEKUNDÄR-SCHiCK. Also liebe Leserinnen und Leser: falls jemand von Euch fleißig war – wir freuen uns auch auf Eure Post!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.