IMG_5218

Geschenke verpacken

Alle Jahre wieder wollen auch die schönen Geschenke noch schöner verpackt werden. Doch warum dafür immer neuen Müll produzieren? Es geht auch anders. Hier ein kleines Bastelbeispiel, wie aus alten Kalenderblättern (ja, genau die alten Kalender) noch ansprechende Geschenkverpackungen entstehen können. Aus alten Kalendern können Schöne Sachen gebastelt werden Zugeschnittene Schachtel Geschenkverpackungen aus Kalenderblättern Auch aus alten Mehr lesen

IMG_5218

Weihnachtliche Dekoration

Zur Festzeit gestalten vor allem die Kinder die Wohnung gern etwas festlicher. Zur anstehenden Weihnachtsfeier in der Schule wurde noch weihnachtliche Dekoration benötigt. Also ganz schnell ein paar Papierreste und Toilettenrollen zur Hand, und los gehts … Hohoho – Weihnachtsmann aus Papprolle Weihnachtliche Dekoration aus Resten Weihachtsengel aus Papprolle Tannenbaum aus Pappkarton und Stern aus Papierrest Engel als Festtagsdekoration Mehr lesen

IMG_5218

Frö-höh-liche Weihnacht …

Heute die schnelle und ökologische Variante eines Weihnachtsbaumes. Man nehme einen alten Karton (z.B. Versandkarton). Daraus 2 Tannenbäume ausschneiden. Die beiden Formen gegenläufig einschneiden und ineinander stecken. Die Kinder haben ihren Baum noch schön geschmückt und mit Lametta versehen. Sogar ein Stern für die Spitze wurde hinzu gefügt. Diese Variante eignet sich hervorragend für kleinere WG-Zimmer, Zweitwohnungen, Mehr lesen

IMG_5218

Geschenketüten aus Kalenderblättern oder Das Blatt hat sich gewendet

Zum Jahreswechsel ist es immer wieder das Selbe: die alten Kalender werden von den Wänden genommen und durch neue ersetzt. Doch die schönen Bilder und Fotos möchte ich ungern entsorgen – zumal dann jede Menge Müll entsteht. So stapeln sich inzwischen zahlreiche ausgediente Kalender in diversen Regalen und warten darauf, aus ihrem Dornröschenschlaf erweckt zu Mehr lesen

IMG_5218

Huch, ein Buch- … ääh Lesezeichen

Vor ziemlich genau 1 Jahr sind wir mit unseren Geschäftsräumen in die Treskowallee nach Berlin-Karlshorst umgezogen. Lange habe ich mich dagegen gewehrt, neue Visitenkarten mit der geänderten Adresse anfertigen zu lassen, da ja noch sooo viele alte vorhanden waren. Aber die handschriftlich korrigierte Adresse ist leider nicht so schick – und manchmal auch schwer lesbar… Mehr lesen