tolle-muetze-4

Nachlese zum Kleidertausch vom 5.09.2015

Anfang September nutzen wir das noch warme Wetter des ausklingenden Sommers für einen Kleidertausch. Im Pavillon des wunderschönen Gartens des Weltladen in Teltow bei Berlin stellten wir unsere Kleiderständer und Nähmaschinen auf – und dann konnte es auch schon los gehen. Die im Voraus abgegebene Tauschkleidung wird sortiert Wie immer wurde reichlich Kleidung zu uns Mehr lesen

tolle-muetze-4

Ei(s)Bär und Schildkröte aus Stoffresten

Heute gibts eine Fortsetzung unserer Reihe „Kinder nähen Tiere“. Manchmal braucht es ja etwas Fantasie, um tatsächlich das jeweilige Tier zu erkennen 😉 Dennoch sind die Kinder immer mit ganz viel Freude und Konzentration bei der Sache. Und sie können natürlich auch sehr stolz auf ihre Ergebnisse sein! Was kann man bloß mit einem alten Unterhemd noch anstellen? Mehr lesen

tolle-muetze-4

Der nächste Kleidertausch – Fashion Revolution – SEKUNDÄR-SCHiCK goes Friedrichshain

Bereits zum zweiten Male jährt sich der Fashion Revolution Day. Kein schöner Jahrestag: denn am 24.04.2013 sind beim Einsturz einer Fabrik in Dhaka/Bangladesh über 1100 Textilarbeiter ums Leben gekommen. Über 2500 Menschen wurden dabei verletzt. Dieses große Unglück ist leider kein Einzelfall. Doch Rana Plaza gilt seither als Synonym für schlechte Arbeitsbedingungen und Ausbeutung in der Textilbranche. FRD Mehr lesen

tolle-muetze-4

Von Kindern genäht: süsse Tiere und Puppen

SEKUNDÄR-SCHiCK hat es sich auch zur Aufgabe gemacht, bereits in jungen Jahren das ästhetische und ethische Empfinden zu schulen, sowie die motorischen Fähigkeiten mit zu entwickeln. Deswegen finden unsere Kurse regelmäßig in Kindergärten und Schulen statt. So kann schon frühzeitig für einen bewussten Umgang mit unserer Kleidung sensibilisiert werden. aus alten T-Shirts entstanden hier fröhlichen Pompons In Mehr lesen

tolle-muetze-4

Hilfe, ich hab nichts anzuziehen – Der Kleiderschrank ist soo voll!!!

Wir Frauen kennen es sicher alle: der Kleiderschrank ist rappelvoll – aber es findet sich dennoch nix Passendes Anzuziehen. Womöglich geht es auch einigen Herren so … Doch ständig etwas Neues zu kaufen kostet viel Geld, viel Zeit und unsere Umwelt wird durch die neuen Produkte immer mehr belastet (und unser Körper durch die in Mehr lesen

tolle-muetze-4

Versuchs mal mit Gemütlichkeit …

Das Wetter kann uns nicht ärgern: wir wärmen uns von innen – und mit unseren selbst genähten Accessoires! Zum grünen Karo-Loopschal gibts heute die passende Mütze. Hierfür verwenden wir die Reste des grünen Karopulli und des lila Cardigan, welche leider nicht mehr tragbar waren. Das Karomuster ist nahezu komplett für den Schal verwendet worden. Dennoch gibts ein Mehr lesen

tolle-muetze-4

Winterliche Accessoires

Das Wetter bleibt immer noch kalt und ungemütlich. So konnte es natürlich nicht nur für den Sohn einen Loopschal geben, auch das Mädchen soll einen bekommen … Aus diesen alten Pullovern ensteht bald etwas Schönes … Auch hier kommen ein verwaschender Wollpulli und Teile des bereits verwendeten lila Cardigans zum Einsatz. Loopschal aus alten Pullovern Dieser Schal passt farblich wunderbar zur Mehr lesen

tolle-muetze-4

Langer Schal zum Feste

Vor nahezu 20 Jahren schenkte ich meinem jetzigen Mann einen Morgenmantel zum Geburtstag. Dieser wurde viel und gern getragen. Doch nun ist er zerschlissen und landete im Mülleimer. Aber da holte ich ihn wieder heraus – um ihn erneut dem Mann an meiner Seite zu schenken. Wie geht das? ausrangiertes Hemd und zerschlissener Morgenmantel – was daraus wohl Mehr lesen

tolle-muetze-4

Draußen ists kalt …

Der Winter steht vor der Tür – gehen wir doch hinaus! Um dennoch nicht frieren zu müssen, gestalten wir wärmende Accessoires. Zunächst benötigen wir einige abgelegte Pullover. Der eine ist leider falsch gewaschen worden und dadurch verfilzt, der andere hat kleine Löcher. abgelegte Pullover bilden die Grundlage für wärmende Winteracessoires Diese 2 abgelegten Pullover bilden heute die Grundlage für unser erstes Winter-Accessoire: Mehr lesen

tolle-muetze-4

Filzreste lernen lesen

Wie Ihr bereits wisst, fallen auch bei uns immer wieder Stoffreste an. Dabei sind wir stets bemüht, aus diesen Resten noch etwas Schönes zu gestalten. Aus Resten entstehen lustige Lesezeichen Heute haben wir einige Filzreste entdeckt. Was lag also näher, als aus diesen Resten kleine Lesezeichen zu nähen?! Vogel als Buchecken-Lesezeichen Diese Monster und Tiere Mehr lesen