2015_trenntmagazin-nr.10

Was ist eigentlich SEKUNDÄR-SCHICK

Vor ein paar Tagen steckte ein dicker Umschlag in meinem Briefkasten. Der Inhalt: das „Trenntmagazin“. Ich habe Euch schon davon berichtet. Aber das schöne darin ist ein kleines „Interview“ mit mir: „Es entsteht viel Aufregendes, Überraschendes und natürlich: Schickes!“ Doch lest am besten selbst: http://trenntmagazin.de/eine-frage-was-ist-eigentlich-sekundaer-schick/#.V17lqV_GLCR

2015-11_trenntmap

SEKIUNDÄR-SCHiCK und die Berliner Stadtreinigung (BSR)

In letzter Zeit passieren so viele wundervolle Dinge, dass ich es gar nicht schaffe, über all dies zu berichten.  Eines davon ist, dass SEKUNDÄR-SCHiCK seit einiger Zeit auch auf dem Stadtplan bei Trenntstadt Berlin verzeichnet ist – hier der link: http://www.trenntstadt-berlin.de/map/#!/location/593 Trenntstadt Berlin  ist eine Initiative der Berliner Stadtreinigung (BSR) gemeinsam mit u.a. der Stiftung Naturschutz Berlin. Genau wie bei SEKUNDÄR-SCHiCK werden Mehr lesen

tolle-muetze-4

Unser erstes Buch ;-)

Im Radiosender radioBerlin 88,8 gibt es mit der Serie „Schatz oder Schätzchen“ regelmäßig Hilfe zu einer Gegenbewegung unserer Wegwerfgesellschaft. Hier werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie Artikel repariert, getauscht oder zu etwas Neuem umgestaltet werden können. SEKUNDÄR-SCHiCK gibt jetzt auch im Buch Passend zu dieser Serie ist nun ein kleines Buch erschienen, welches als Wegweiser zum Reparieren Mehr lesen

tolle-muetze-4

Der nächste Kleidertausch – Fashion Revolution – SEKUNDÄR-SCHiCK goes Friedrichshain

Bereits zum zweiten Male jährt sich der Fashion Revolution Day. Kein schöner Jahrestag: denn am 24.04.2013 sind beim Einsturz einer Fabrik in Dhaka/Bangladesh über 1100 Textilarbeiter ums Leben gekommen. Über 2500 Menschen wurden dabei verletzt. Dieses große Unglück ist leider kein Einzelfall. Doch Rana Plaza gilt seither als Synonym für schlechte Arbeitsbedingungen und Ausbeutung in der Textilbranche. FRD Mehr lesen

tolle-muetze-4

Hilfe, ich hab nichts anzuziehen – Der Kleiderschrank ist soo voll!!!

Wir Frauen kennen es sicher alle: der Kleiderschrank ist rappelvoll – aber es findet sich dennoch nix Passendes Anzuziehen. Womöglich geht es auch einigen Herren so … Doch ständig etwas Neues zu kaufen kostet viel Geld, viel Zeit und unsere Umwelt wird durch die neuen Produkte immer mehr belastet (und unser Körper durch die in Mehr lesen

tolle-muetze-4

Der 6. SEKUNDÄR-SCHiCK-Salon: Wir machen Frühjahrsputz

Wir machen Frühjahrsputz!! Der inzwischen 6. SEKUNDÄR-SCHiCK-Salon findet in den Räumen von Bamboo Yoga (http://www.bamboo-yoga.de), Rheinsteinstrasse 1 statt (direkt neben SEKUNDÄR-SCHiCK, nur ganz unten). Wir werden wieder Kleider tauschen. Frühjahrsputz: Kleidertausch mit SEKUNDÄR-SCHiCK am 14.03.2015 Jede/r bringt Kleidungsstücke mit, die sie/er nicht mehr braucht und kann sich dafür etwas Neues aussuchen. Das sollten max. 5 Teile sein. Mehr lesen

tolle-muetze-4

Fashion Week Berlin 01.2015

Nun ist die Fashion Week in Berlin (19.-21.01.2015) zwar schon einige Tage her, doch SEKUNDÄR-SCHiCK war mittendrin und kann auch Einiges berichten. Aufgrund lehrvertraglicher Verpflichtungen fiel der diesjährige Messe-Ausflug allerdings etwas knapper aus: Die Schüler und Studenten wollten und sollten auf den Unterricht nicht verzichten. Erste Anlaufstelle waren wieder die Grünen Messen. In diesem Jahr Mehr lesen

tolle-muetze-4

Geschenke verpacken

Alle Jahre wieder wollen auch die schönen Geschenke noch schöner verpackt werden. Doch warum dafür immer neuen Müll produzieren? Es geht auch anders. Hier ein kleines Bastelbeispiel, wie aus alten Kalenderblättern (ja, genau die alten Kalender) noch ansprechende Geschenkverpackungen entstehen können. Aus alten Kalendern können Schöne Sachen gebastelt werden Zugeschnittene Schachtel Geschenkverpackungen aus Kalenderblättern Auch aus alten Mehr lesen

tolle-muetze-4

Zukunftsfähiges Design

Am 30. und 31.10.2014 fand in Berlin die 2. Femnet e.V. – Konferenz mit dem Thema Slow Fashion – Fast Fashion statt. Die große Fragestellung war: Wie kann die Modeindustrie, die auf ständigen Wachstum und Erneuerung ausgerichtet ist, sozial und ökologisch werden. SEKUNDÄR-SCHiCK auf der FemNet e.V. Konferenz in Berlin Zunächst wurden Wachstum versus Nachhaltigkeit erörtert. Dr. Christoph Sprich/ BDI betonte, dass es ohne Mehr lesen