01_auswahl- stoffreste

Die launige Forelle …

Einige von Euch kennen vielleicht mein wunderbares Hobby: ich singe seit beinahe drei Jahren in einem Chor. Dieser Chor ist mir zu einem Hort der Entspannung und des Ausgleichs geworden. Einen wesentlichen Anteil trägt dabei (neben zahlreichen wunderbaren Mitsänger*innen) die großartige Chorleiterin. Nun war es an der Zeit, unserer Chorleitern auch mal etwas Dank zu sagen. Eines der Werke, Mehr lesen

jeans-schuerze

Praktische Nähschürzen

  Bei unserem Nähgeburtstag gibt es für jede*n Teilnehmer*in der Nähparty eine kleine Schürze, um die Kleidung vor Fusseln zu schützen und auch, um das benötigte Werkzeug (Maßband, Stift, …) immer parat haben zu können. Auch dies ist natürlich ein Upcycling-Projekt: die Schürzen sind aus abgelegten Jeanshosen und einigen Stoffresten entstanden. Ein schnelles und recht Mehr lesen

(c)Lichtschwaermer_MG_2551

Schönes aus alten Flaschen

Nach der intensiven Feierei zu Weihnachten, zum Jahreswechsel, zum Frühling oder was auch immer hat womöglich die Eine oder der Andere ein paar leere Flaschen übrig. Doch Stop: werft diese nicht sofort weg! Mit SEKUNDÄR-SCHiCK könnt Ihr aus diesen Flaschen (bitte vorher Etiketten entfernen) schöne Trinkgläser für die nächste Geburtstagsfeier gestalten. Oder auch Blumenvasen oder Armreifen oder Mehr lesen

2016-01_d-fuchsaugen-aufnaehen

Cécile kam, nähte und …

Im Dezember war Cécile bei SEKUNDÄR-SCHiCK zu Gast. Sie wollte Weihnachtsgeschenke für Ihre beiden kleinen Neffen nähen. Und da es grad Mützenzeit war, entstanden aus einigen Stoffmusterproben, einem alten T-Shirt sowie einer durchlöcherten Legging 2 wunderschöne Zipfelmützen. Aber Bilder sagen mehr als Worte – seht doch einfach selbst, wie toll sie das gemacht hat:  

2015-12_wichtel-geschenk

Weihnachts-Wichtel-Pullover-Mütze

Mein Mann hat es nicht so ganz mit dem Wäsche waschen: von Zeit zu Zeit schafft er es, seine Woll-Pullover zu heiß zu waschen bzw. diese sogar im Trockner zu trocknen. Das Ergebnis ist leider nicht mehr tragbar … Nun kam es aber passend, dass ich in diesem Jahr beim Weihnachtswichteln einen (mir bisher noch) unbekannten Mann Mehr lesen

IMG_5218

Zu gewinnen!

Ihr Lieben wisst es ja bereits, Ihr wart ja massgeblich daran beteiligt. Wovon ich spreche? Na von den Wettbewerben, bei denen Ihr mir Eure Stimmen gegeben habt! Warten auf Glückliche GewinnerInnen! Nun aber seid Ihr an der Reihe. Ihr sollt natürlich auch nicht leer ausgehen. Die erhaltenen Gewinne möchte ich nun endlich an Euch weitergeben. Mit Mehr lesen

IMG_5218

Ein Herz für Stecknadeln!

Bei uns großen Leckermäulchen fallen manchmal unterschiedliche Verpackungen und Dosen an. Bei den meisten Verpackungen gelingt es uns aber, diese dennoch weiter zu verwenden. Vom letzen Osterfest blieben einige leere Herzdosen übrig, die wir nicht weg werfen wollten. alte Schokoladendosen werden für Stecknadeln verwendet Für den fleißig nähenden Nachwuchs fehlten noch funktionierende Dosen für die vielen Mehr lesen

IMG_5218

Von Kindern genäht: süsse Tiere und Puppen

SEKUNDÄR-SCHiCK hat es sich auch zur Aufgabe gemacht, bereits in jungen Jahren das ästhetische und ethische Empfinden zu schulen, sowie die motorischen Fähigkeiten mit zu entwickeln. Deswegen finden unsere Kurse regelmäßig in Kindergärten und Schulen statt. So kann schon frühzeitig für einen bewussten Umgang mit unserer Kleidung sensibilisiert werden. aus alten T-Shirts entstanden hier fröhlichen Pompons In Mehr lesen

IMG_5218

Kopfhaut-Transplantation für Herrn Herrmann

Es war einmal ein kleiner Schmuse-Elefant namens Herr Herrmann. Der gehörte einem kleinen Jungen. Dieser Junge liebte seinen kleinen Elefanten wirklich sehr. Eines Tages bekam der Schmuseelefant sogar eine Schwester namens Bella. So konnte der kleine Junge sich in jeder Situation von wenigstens einem der beiden Elefanten begleiten und trösten lassen, falls der andere mal nicht Mehr lesen

IMG_5218

Versuchs mal mit Gemütlichkeit …

Das Wetter kann uns nicht ärgern: wir wärmen uns von innen – und mit unseren selbst genähten Accessoires! Zum grünen Karo-Loopschal gibts heute die passende Mütze. Hierfür verwenden wir die Reste des grünen Karopulli und des lila Cardigan, welche leider nicht mehr tragbar waren. Das Karomuster ist nahezu komplett für den Schal verwendet worden. Dennoch gibts ein Mehr lesen